Physiotherapie Christof Herzog, 4800 Zofingen. Triggerpunkttherapie, Trainingsberatung, Trainingstherapie
Physiotherapie Christof Herzog, 4800 Zofingen. Triggerpunkttherapie, Trainingsberatung, Trainingstherapie

Praxis

Die Praxis liegt mitten in der Altstadt von Zofingen neben der Stadtkirche (Öffnet internen Link im aktuellen FensterLageplan), befindet sich im Parterre und ist rollstuhlgängig. 

In dringenden Fällen bieten wir Termine innert 24 Stunden an. Wartelisten führen wir kaum, wir arbeiten so flexibel wie notwendig und möglich..

Wir haben ganzjährig geöffnet: 

  • Mo-Fr ca.  7:30 - 19:30 (plus nach Bedarf)
  • über Mittag in der Regel geöffnet

Wir versuchen Physiotherapie so aktiv wie möglich zu gestalten, wobei die Eigenwahrnehmung des Patienten in Bezug auf Haltung-Bewegung-Schmerzmechanismen geschult werden soll. Mit entsprechenden "Hausaufgaben" versuchen wir körperliche Eigenverantwortung und Selbständigkeit zu fördern. Um überhaupt "Trainingsfähigkeit" im physiologischen Sinn zu erreichen, sind initial zumeist passive Massnahmen wie Massage, Triggerpunkte, Manuelle Therapie etc. indiziert  zwecks Verbesserung der Belastungsfähigkeit.

Angebot: (Öffnet internen Link im aktuellen FensterMethoden). 

Neben allen üblichen Methoden wenden wir auch "Dry Needling" an. Näheres dazu unter: http://www.dryneedling.ch/de/triggerpunkte-dry-needling/dry-needling.html

Ebenso: Medizinische Trainingstherapie (MTT) kann Teil einer physiotherapeutischen Behandlung sein und diese  bieten wir vor allem als Instruktion (aber nicht ausschliesslich) im Rahmen von Einzelbehandlungen an mit der Zielsetzung der universellen Adaptierbarkeit im Alltag und beim Sport/Fitnessstudio  mit entsprechender Sensibilisierung des Patienten bezüglich Reizdosierung. Dazu "liefern" wir natürlich auch die Trainingsschemen/Strategien, damit ein Training auch vielfach zu Hause mit einfachsten Mitteln möglich ist. Da wir  primär mit freien Gewichten (Hanteltraining) arbeiten, ist der motorische Lerneffekt sehr hoch und entsprechend gut in den Alltag transferierbar . Im Gegensatz zum Maschinentraining wird Haltungs-und Hilfsmuskulatur mittrainiert, was die Bewegungssicherheit rasch verbessert. 

Längere Sitzungsintervalle dienen gegen Therapieende primär der Anpassung des Heimtrainings und/oder der Beseitigung von Trainingshemmnissen, wären also kostensparend. Bitte verlängern Sie dazu die Gültigkeitsdauer der Physiotherapieverordnung mit Extravermerk auf 6 Monate.

Spezialitäten:

Christof Herzog:  Läufer, Kraftsportler, Sport allgemein, Dry Needling

Nathalie Dadmal:  Mountainbike, Sport allgemein

 

Therapeutin oder Therapeut sind frei wählbar, da wir uns aber je nach unterschiedlichen Weiterbildungen spezialisiert haben, können wir Ihnen auch Empfehlungen abgeben. Wir versuchen stets, unseren Wissensstand aktuell zu halten (externe und interne Fortbildungen) und unser Wissen praxisintern abzugleichen, so dass auch ein Therapeutenwechsel zu keinem Zeitverlust führt (Ferienabwesenheit, Terminverschiebungen, etc.), sondern im Gegenteil noch eine erweiterte Sichtweise bedeuten kann. 

Bitte notieren Sie aber entsprechende Wünsche auf der Verordnung.

 

Der Kostenindex meiner Praxis pro Erkrankter liegt seit Eröffnung1998 im 80% Bereich (Tiefster Wert 69, hängt natürlich auch von rel. stark von Langzeitpatienten ab).

Kontakt, Verordnung

Bitte benutzen Sie auf dem Verordnungsformular zuunterst "Bemerkungen" für nähere Information, Korrespondenzwünsche, etc. Bei Bedarf kann dieser Teil aus Datenschutzgründen dann weggeschnitten werden. 

 Leitet Herunterladen der Datei ein Physiotherapie-Verordnung.

Achtung!!:

  • Es braucht eine Präzisierung  bei Mehrfachdiagnose, resp. komplexen, aufwändigen Fällen. Bitte notieren Sie Tarifziffer 7311 auf der Physiotherapieverordnung.

Vgl. Sie: "Leitet Herunterladen der Datei einHäufige Fragen zur Physiotherapieverordnung"

______________________________________________________________________

  Aktuell: 

Bei SUVA Patienten insbesondere, aber auch sonst bitte Verbrauchmaterial wie Tape, Trainingshilfsmittel oder Migel allgemein auf der Verordnung notieren. Insbesondere bei Material fürs  Heimtraining.

Am besten mit der Notiz: "Tape und Material nach Bedarf, vgl. Diagnose und Zielsetzung"

_______________________________________________________________________

 

Verordnungen am schnellsten per Fax, ev. per Mail bei digitalisierter Unterschrift

Telefon Direktwahl: 062 752 01 79, Fax 062 752 01 78, Beantworter 062 752 32 05

 Bitte keine Mails für Terminänderungen, Absagen etc. (ausser bei langfristiger Planbarkeit)